Das Netzwerk junger Staudengärtner

Jung.Ausdauernd.Vielfältig.

Endlich ist es soweit...

Das Netzwerk junger Staudengärtner wurde von begeisterten, hoch motivierten Staudengärtner*innen gegründet und es geht auch gleich los! 
Das Netzwerk junger Staudengärtner

Wir wollen miteinander und voneinander lernen, Kontakte knüpfen und natürlich jede Menge Spaß haben. Wenn das auch etwas für Dich ist: Mitgliedsantrag ausfüllen und los gehts! 

Hier wirst du bald jede Menge Informationen über uns und unsere Veranstaltungen finden und natürlich vor allem die Möglichkeit haben dich über unser spannendes Jahresprogramm zu informieren und Dich direkt anzumelden! 

Wir freuen uns darauf ein lebendiges Netzwerk zusammen mit Euch zu schaffen!

Update zu unseren Veranstaltungen unter den Reglungen rund um das Corona-Virus:

Uns betreffen natürlich auch die Reglungen rund um das Corona-Virus. Daher müssen wir leider unsere Veranstaltung im Juli bei Peter Jahnke absagen. Sehr gerne würden wir so früh wie möglich mit euch durchstarten, doch Sicherheit und Gesundheit gehen natürlich vor! 

Wir sind zuversichtlich das es ab September möglich ist die Veranstaltungen stattfinden zu lassen, natürlich nur wenn es die geltenden Reglungen zu lassen! 

Also, wir müssen uns alle noch etwas gedulden, aber Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Bleibt alle gesund und wir freuen uns riesig darauf euch sobald wie möglich zu sehen! 

Online-Seminar

Online-Seminar Biologischer Pflanzenschutz

Online-Seminar Biologischer

Online-Seminar Biologischer Pflanzenschutz

11. bis 11. Jul 2020 in

Weiterbilden. Weiterkommen. Trotz Corona.

Wir bieten Euch zukunftig neben unseren Seminaren vor Ort in der Bildungsstätte Gartenbau auch an bequem von zu Hause an Seminaren teilnehmen zu können!

Das Online-Seminar zum Biologischen Pflanzenschutz findet erstmalig am 11. Juli 2020 statt.

Ganz bequem von zu Hause oder wo auch immer Ihr mit Internetzugang seid, könnt Ihr an unserem Seminar teilnehmen.

 

Und so geht's:

Ihr meldet Euch für das Seminar "Biologischer Pflanzenschutz" mit einem klick auf "Jetzt teilnehmen" an und bekommt dann einen Link von uns zugeschickt.

Mit dem könnt Ihr Euch dann am 11. Juli 2020 um 10 Uhr einloggen. Wer Schwierigkeiten hat, bekommt natürlich Support von uns, entweder vorher oder am Tag des Online-Seminars.

Meldet Euch JETZT an und freut Euch auf ein interaktives Seminar, bei dem Ihr direkt mit dem Referenten in Kontakt steht, fragen stellen und Euch mit einbringen könnt!

Probiert es aus!

Wir freuen uns auf Euch!

Hier erfahrt Ihr mehr über die Bildungsstätte Gartenbau Grünberg, die im schönen Mittelhessen liegt.

 

Der biologische Pflanzenschutz

Der biologische Pflanzenschutz gewinnt auch im
Gartenbau immer mehr an Bedeutung. Eine giftfreie
Produktion von Gemüse, Obst oder Pflanzgut rückt
immer mehr in den Fokus von Konsument*innen und
Erzeuger*innen. Die Reduzierung von chemisch-synthetischen
Pflanzenschutzmitteln im gartenbaulichen
Produktionsbereich ist von essenzieller Bedeutung für
den Erhalt und die Verbesserung unseres angeschlagenen
Ökosystems. Für einen erfolgreichen und umfassenden
Einsatz von biologischem Pflanzenschutz
muss nicht nur der Schaderreger oder das Schadbild
erkannt werden, es bedarf auch umfassender Kenntnisse
über deren Lebenszyklen und Entwicklungsbedingungen
sowie die der natürlichen Gegenspieler.
Dabei schaffen einschränkende, gesetzliche Regelungen,
zum konventionellen Einsatz von Pflanzenschutzmitteln,
einen völlig unterschiedlichen Rahmen
für das Management.